WICHTIGES

BUCHUNGS ETIQUETTE

Hier kannst du kleine Einblicke entnehmen, die wichtig für eine Buchung sind.

Es freut mich, wenn ich dein Interesse geweckt habe. Von der Organisation bis hin zur Buchung, ist oft ein weiter Weg.

Da ich Spass habe in dem was ich tue, agiere ich mit höchster Qualität und Bestreben. Für beide Seiten darf es eine schöne Zeit sein.

Wichtig für dich:

Egal, ob du neu Interessent, Anfänger, Beginner oder erfahren bist. Hier solltest du bereits eine gewisse selbst Reflektion mitbringen, dies erleichtert um einiges.

Teile mir deutlich und präzise genau mit, was du dir vorstellst, ausprobieren oder überhaupt nicht machen möchtest.

Selbstverständlich ist es normal, dass du aufgeregt bist, ein Telefonat überfordert dich ? Kein Problem, Teile mir Schriftlich mit, was in deiner Buchung beinhaltet und alle Informationen dazu.

Es ist für mich sehr anstrengend, wenn ich fragen gestellt bekomme, die überhaupt nicht ernst gemeint sind. Z.B.: Machen Sie, dies, das, jenes und ist dieses auch möglich und dieses auch. Daher wie oben beschrieben, beschreibe alles in einem, was du möchtest und nicht möchtest.

Kontaktiere mich bitte nur, wenn du mich auch Real treffen möchtest, mit allen bedeutenden Inhalten. Z.B.: Datum, Uhrzeit, Dauer, Studio, Escort, Equipment, Outfit, Vorlieben, Tabus, Einschränkungen.

 

 

Egal auf welchem Wege du mich kontaktierst, ein persönliches Gespräch am Telefon ist der weg zur Buchung. So können wir schon mal schauen, ob eine gewisse Symphatie vorhanden ist.

Haben wir ein Datum festgemacht, ist immer eine Bestätigung am gleichen Tag notwendig. Z.B. im Studio erhältst du die Anschrift erst am Tag der Bestätigung. Wenn du mich für den Escort Buchst, brauche ich deinen vollständigen Namen und Anschrift ( gilt für den Hausbesuch ). Buchst du mich in deinem Hotel, reicht dein Name, Zimmer Nummer, Anschrift. Die Bestätigung für den Escortservice folgt ebenso am gleichen Tag vormittags.

Es kann vorkommen, dass ich in Frankfurt für den Escortservice Fahrtkosten nehme, dies wird immer individuell entschieden. Außerhalb von Frankfurt kommen immer Fahrtkosten dazu.

Studio:
Wir haben einen festen Termin im Studio und du teilst mir im Vorgespräch mit, es passt nicht oder ich merke du meinst es nicht ernst. Kann ja alles sein, so erhalte ich von dir, mit absoluter Berechtigung meine Aufwandsentschädigung von 50€ bis 250€ ( Hier entscheide ich, welche Entschädigung mir zu steht ). Schließlich, habe ich mir für den Zeitraum frei genommen. Verhandlungen hierzu akzeptiere ich nicht, es wird definitiv von dir gezahlt. Sollte für ein Gentleman selbstverständlich sein !

Escort:
Egal wie die Buchung ausfällt, ob du Stornierst, abbrichst oder die Symphatie stimmt nicht. Behalte ich mein vereinbartes Honorar + Fahrtkosten und wird nichts zurück erstattet. Schliesslich, habe ich mir die Zeit freigehalten. Das gleiche recht gilt mir, sollte es von mir folgen. Sollte für ein Gentleman selbstverständlich sein !

Hier entscheide ich, sollte das Honorar im Vorfeld angezahlt sein, ob wir es bei der nächsten Buchung verrechnen. Solltest du frühzeitig stornieren !

Gerne kannst du das vereinbarte Honorar + Fahrtkosten im Vorfeld überweisen, vollständig oder prozentual. Die Bankdaten werden diskret mitgeteilt.

Bevor unsere Session beginnt, erhalte ich ohne Aufforderung mein vereinbartes Honorar + Fahrtkosten in Bar in einem Umschlag oder in einem präsent deiner Wahl.

Ich nehme mir das Recht raus, Anfragen nur zu beantworten, die seriös, niveauvoll und mit echtem Interesse bestrebt sind.

Respekt, Niveau und Diskretion, wird erwartet und erbracht.

Selbstverständlich gehe ich davon aus, das diese Punkte untergeordnet sind für dich. Denn ein Gentleman mit Erziehung, weiß dies zu schätzen und sind undiskutierbar.